Projekt Beschreibung

FÜLL- UND FIXIERMATERIAL

Füll- und Fixiermaterial, dient wie es bereits der Name verrät, zum Fixieren eines Produktes in der Verpackung, sowie zum auffüllen des Hohlraums darin. Beide Arten des Produktschutzes sind eine einfache und kosteneffiziente Lösung um ein verrutschen des Produktes zu verhindern.

In diesen Bereichen hat sich LEVL auf Luftpolster, Wabenpappe und im Gefahrgutbereich und dem Transport von Flüssigkeiten auf Vermiculit spezialisiert.

LUFTKISSEN/LUFTPOLSTER

Luftkissen sind ein Multitalent, wenn es darum geht unterschiedliche Formen anzunehmen. Diverse Systeme erlauben uns hier unseren Kunden ein breitgefächertes Sortiment an Variantenvielfalt anzubieten.

Der große Vorteil bei Luftpolsterkissen, ist der Anlieferzustand und das Recyceln. Als Rolle und somit als Folienschlauch wird dieser platzsparend an unsere Kunden geliefert. Erst beim Einsatz entfaltet dieses System seinen vollen Umfang. Denn befüllt ergibt dies mehr als die 100-fache Menge des Anlieferzustands.

Beim Recyceln verhält es sich ähnlich, jedoch nur umgekehrt. Neben umweltfreundlichen Varianten wie Greenline, welche zu 100% aus recyceltem Material besteht, kann man beim Zuführen der Wertstoffsammlung, ganz einfach die Luft wieder entleeren und es bleibt ein geringer Anteil an Verpackungsmaterial übrig.

WABENPAPPE

Der Kern der Wabenpappe besteht wie bei einem Bienenstock, aus hexagonal geformten Zellen. Das Grundmaterial dieser Verpackung ist Kraftpapier und bildet um die Waben herum eine schützende Schicht. Zusammengehalten wird diese aus wasserbasiertem Klebstoff. Deshalb ist Wabenpappe vollständig recyclebar und hat somit einen hohen ökologischen Fußabdruck.

Unterschiedliche Stärken, von 10-100mm erlauben LEVL ein sehr flexibles Design der Verpackungslösung zu entwickeln. Eine durch den Aufbau in sich stabiler Kern, bietet somit eine hohe vertikale Widerstandsfähigkeit bei gleichzeitiger möglicher Aufnahme von Stößen. Um Wabenpappe resistent gegen Feuchtigkeit zu machen und somit ihre Stabilität gegen äußere Einflüsse zu erhöhen, kann diese mit Kunststoff beschichtet werden.

Aufgrund Ihrer Flexibilität in der Verarbeitung kommt Wabenpappe in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen zum Einsatz. Ob als Alternative zu Einweg-Holzpaletten oder als Außenverpackung, sowie Innenauskleidung und Aufnahmen, welche zur Absorption von Stößen Ihr Produkt schonen und vor Schäden bewahren.

Ein wahres Multitalent, wenn es darum geht, Ihre Einsatzgebiete in der Industrie widerzuspiegeln.

VERMICULIT

Vermiculit ist ein natürlich vorkommendes Mineral und dient sich hervorragend für die Verpackung im Bereich Gefahrgut und Flüssigkeiten.
Expandiertes Vermiculit, welches zuvor durch Hitze bei 700-1000 °C Kristallwasserfrei gemacht worden ist, verliert nichts an seiner Saugfähigkeit jedoch an Masse. Aufgrund der hohe Hitzebeständigkeit und seiner großen Absorptionsfähigkeit ist es ein beliebtes Füllmaterial in diesen Bereichen.

Neben den oben genannten Eigenschaften, kann Vermiculit auf Grund seiner großen relativen Oberfläche und seines inneren Aufbaus auch Stoßabsorbierend wirken.