Projekt Beschreibung

PALETTEN

Einweg- oder Exportpaletten sind anders als bei den Europaletten, für den einmaligen Transport bestimmt. Wie bei den Holzkisten auch, muss hier in den meisten Fällen sichergestellt werden, dass die Verpackung den phytosanitären Bestimmungen entspricht. Im Gegensatz zur Mehrwegpalette mit verschiedenen Pooling-Systemen, findet bei der Einwegpalette kein Tausch statt. Auch bei speziellen hygienischen Anforderungen, stellt die Einwegpalette die beste Alternative dar. Eine Kombination der Exportpalette mit unterschiedlichen Außenverpackungen wie z.B.: Paletten-Aufsatzrahmen, Kisten aus unterschiedlichen Materialien, Karton usw. sind in der Regel der häufigste Anwendungsfall. LEVL hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Variante.

Mehr Informationen zu den phytosanitären Bestimmungen finden Sie hier.

HOLZPALETTE

In unterschiedlichen Ausführungen und Dimensionen erhältlich. Speziell angepasst auf das Gewicht Ihrer Güter können Holzpaletten bis zu mehreren Tonnen tragen.

Vorteile:

  • Erfüllung von internationalen Versandbestimmungen
  • Flexibilität bei Formaten
  • Für hohe Lasten geeignet
  • Hochregallagerfähig

PRESSHOLZPALETTE

Unter Druck und Hitze werden Holzfasern mit Leim in Form gepresst und daraus entstehen sogenannte Pressholzplatten. Durch diesen Produktionsprozess werden möglich Schädlinge beseitigt und eine weitere Behandlung durch Begasung oder Hitze

Vorteile:

  • benötigen keine IPPC-Markierung noch weitere Behandlungen
  • brauchen kein Pflanzengesundheitszeugnis
  • sehr platzsparend
  • sind leicht und sicher auch bei Luftfracht

WELLPAPPPALETTE

Aufgrund von möglichen Entsorgungsbestimmungen in unterschiedlichen Ländern, bei niedrigen Lasten oder auch aus Nachhaltigkeitsgründen, ist die Wellpapp- oder Kartonpalette eine gute Alternative zu anderen Paletten Ausführungen.

Vorteile:

  • Gewichtsersparnis
  • Kann der Wertstoffsammlung zugeführt werden
  • Hohe Flexibilität in der Anwendung

KUNSTSTOFFPALETTE

Häufig in der Automotive Industrie eingesetzt, sind Kunststoffpaletten eine stabile und saubere Verpackungslösung. Überall dort wo Restschmutzanforderungen eine Rolle spielen, kommen Kunststoffpaletten zum Einsatz. Auch wenn diese oft als Einwegpaletten in den Umlauf geraten, so kann man diese ohne Problem auch öfter verwenden.

Vorteile:

  • Sauber
  • Niedriger Reinigungsaufwand
  • Geringes Gewicht
  • Hohe Belastbarkeit
  • Witterungsbeständig