Projekt Beschreibung

STAHLGESTELLE UND STAHLBEHÄLTER

Manche Waren benötigen einen besonderen Schutz vor dem Transport, um etwaiger falscher Handhabung entgegen zu steuern. Vielfach werden diese Systeme in der Automobilbranche für Fahrwerkteile und Karosserieteile eingesetzt. Stahl ist sehr langlebig und robust und kann auf die Kundenwünsche individuell angepasst werden.

GEFAHRGUTBEHÄLTER AUS STAHL

Für spezielle Anforderungen wie zum Beispiel Lithium-Ionen-Batterien, Airbags oder Gaskartuschen wurde dieses System entwickelt. Der Außenbehälter ist klappbar und standardisiert, das Innenleben ist nestbar und bietet daher ein hohes Einsparungspotential bei den Lagerkosten. Ein Gefahrgutbehälter kann als Rückhaltesystem sowie als Standardbehälter seinen Einsatz finden. Diese Systeme können mit mehr als 1000kg Bruttomasse in den Verpackungsgruppen I, II sowie III zugelassen sein.

Zusammengefasst:

  • Platzsparend bei Rücktransport
  • Brandschutz durch Brandlasttest
  • Kontrolliertes abbrennen durch kontrollierte Abgasung
  • Signifikanter Schutz der Ware

FALTBARE STAHLBEHÄLTER UND GITTERBOXEN

Faltbare Stahlbehälter und Gitterboxen können nach Wunsch des Kunden angefertigt werden. Dadurch entstehen für Ihr Unternehmen und die Fertigungswege direkt an der Linie viele Vorteile

STAHLLADUNGSTRÄGER

Diese Art von Verpackung ist leicht zu reinigen und kann gefaltet sowie gestapelt werden. Dies wirkt sich auf die Rücktransportkosten und Lagerkosten positiv aus. Neben einer langen Lebensdauer sind Stahlladungsträger, bei einem möglichen defekt, kosteneffizient wieder in Stand zu setzen.

Weitere Produktbilder