Projekt Beschreibung

VERPACKUNGEN FÜR
LITHIAUM-IONEN-BATTERIEN

Der Transport von Lithium-Ionen-Batterien ist stetig am steigen und somit auch die Gefahren auf deren Transportwege. Hohe Anforderungen an die Verpackung sowie Regulative der Behörden, stellen somit große Herausforderung für den Transport in diesem Segment dar.

Ein zuverlässiger Partner wie LEVL, kann Ihnen dabei Zeit und Ärger sparen. Als Gefahrgut deklariert, können sowohl neue als auch defekte und Prototypenbatterien unter gewissen Voraussetzung versendet werden. Hier gilt, auch wie bei anderem Gefahrgutprodukten, die Absicherung gegen das Gefahrenpotential, das vom zu versendenden Produkt ausgeht, einzudämmen. Die richtige Kennzeichnung sowie der Einsatz einer geeigneten Außen- sowie Innenverpackung ist daher die Grundlage für den Transport von Lithium-Ionen-Batterien. Egal ob auf der Straße, mit der Bahn, dem Schiff oder per Luftfracht, LEVL bietet Ihnen die richtige Verpackung für den Transport an.

Flussschema zur Ermittlung
der richtigen Verpackungsanweisung: